Reise nach Tokyo, Gebäude in Shinjuku, Tokio

TOKYO-GUIDE

Tokio by Night - Nachtleben und Clubs in einer Weltmetropole

8.483.050 Einwohner und 23 Bezirke - sich in Tokio  zurecht zu finden ist auf keinen Fall einfach. Schon gar nicht wenn man die Stadt nicht kennt. Ein Besuch in Tokio ist eine spannende  Entdeckungsreise in eine andere, fremde, interessante und faszinierende Kultur

Sieben Tage die Woche kann man in Tokio das belebte Nachtleben einer Weltmetropole genießen. Nur wo, fragt man sich als Tourist…. Hier einige Tipps für eine unvergessliche Nacht in Tokio.

Erster Stopp: Der Bezirk Roppongi, kunterbunt und multikulturell. Hier trifft man nicht nur Touristen und Ausländer die in Tokio leben, auch viele Einheimische schätzen die zahlreichen Bars und Clubs in Roppongi. Während Shibuya das Viertel ist, in dem viele Studenten die Nacht zum Tag machen, braucht man in Ginza eine etwas dickere Brieftasche.
„Gaspanic“, so heißt einer der bekanntesten Dance-Clubs in Shibuya. Jeden Donnerstag gibt es dort während der Happy Hour alle Getränke um 400 Yen.

Auch in Akasaka findet man viele nette Bars und Clubs. Für diejenigen, denen der Sinn weniger nach Club Tickets und Dance Moves steht, gibt es eine tolle Bar im 40. Stock des Akasaka Prince Hotels. Vom „Top of Akasaka“ aus genießt man einen grandiosen Ausblick. Hier kann man wunderbar einen romantischen Abend zu zweit verbringen. Beim Blick über die Skyline Tokios fühlt man sich so, als hätte man Vip Tickets.

Im "Air Nightclub" können Sie auf den Spuren von Bill Murray und Charlotte Johannson wandeln. Im Air – übrigens zählt der Club zu den 100 angesagtesten Clubs überhaupt – wurden Teile von Sofia Coppolas Lost in Translation gedreht. Im Film treffen Bill Murray als alternder Filmstar und Charlotte Johannson als einsame Ehefrau eines Boulevardjournalisten aufeinander. Schlaflos und müde streifen die beiden durch das nächtliche Tokio und landen schließlich im Air Club.
Bis zu 800 Besucher finden im Club Platz. Neben Techno-Djs kann man hier auch Live-Events genießen. Stylish und trendy ist der Air Nightclub auf jeden Fall.

 

[Tokyo-Führer] [Partner] [Transport] [Unterkünfte] [Essen] [Nightlife] [Sightseeing] [Shopping] [Allgemeine Infos] [Impressum] [Sitemap] [Gut zu wissen] [Japanisch Essen] [Reportagen] [Sprachekurs]

Werbung: