Reise nach Tokyo, Gebäude in Shinjuku, Tokio

TOKYO-GUIDE

Wohnungen in Japan

In den grösseren Städten gibt es relativ selten Eigentumswohnungen. Die meisten Wohnungen sind gemietet. Auf dem Land und den Vorstädten hingegen können Häuser gekauft werden. Wegen des relativ hohen Preises tun Ausländer relativ selten.

Wer für eine längere Zeit in Japan leben möchte, ist mit einer Mietwohnung in der Regel bestens aufgehoben. Solche beginnen sich allerdings nur die zu rechnen, welche länger als ein Jahr im Land bleiben wollen. Der Grund: Das Handling mit den Besitzern ist häufig zeitaufwendig und vor allem auch teuer. Nicht selten gehen die Monatsmieten von fast einem halben Jahr für die Vermittlung darauf. Wer kürzer bleiben möchte. Sollte sich besser nach einem Gaijin-House umsehen.

Partnerseiten:
- günstige Eigentumswohnungen
 

[Tokyo-Führer] [Jugendherberge] [Minshiku] [Lovehotel] [Kapselhotels] [Gaijinhouse] [Businesshotel] [Wohnungen]

Werbung: